Begegnungen auf und mit dem Hofgut – Publikationen und Projekte vom Oberfeld

Bildergalerie: Begegnungswerkstatt Oberfeld

Das Hofgut Oberfeld erfreut sich großer Beliebtheit. Ob zum Wohnen und Arbeiten, zum Einkaufen oder zur Erholung: Die Menschen aus Darmstadt und Umgebung kommen gerne hierher. Es ist ein lebendiger Ort für Begegnung – mit der Landwirtschaft als Grundlage.

Aus der (Bürger-)Initiative Domäne Oberfeld heraus sind im Osten von Darmstadt ein biologisch-dynamischer Betrieb mit Hofladen, Café, Bäckerei und Käserei sowie Saisongärten, ein Lernort-Bauernhof und 24 Wohnplätze für Menschen mit Behinderungen entstanden. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen haben seit 2006 in den historischen Gebäuden und Stallungen des Hofguts oder auf den umliegenden Wiesen und Feldern stattgefunden. Das Hofgut Oberfeld, getragen von einer gleichnamigen Stiftung, hat so vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus der Stadt Einblick in landwirtschaftliche Zusammenhänge gewährt.

Doch das Oberfeld, das von Anfang an von der Software AG – Stiftung unterstützt und begleitet wurde, ist mehr als nur ein Platz um Natur zu erleben, es bietet Raum für persönliche und sinnliche Erfahrungen – etwa im Rahmen der internationalen Begegnungswerkstatt.

Im Mai 2016 sind anlässlich des 10-jährigen Jubiläums junge Darmstädter auf das Hofgut gekommen und haben zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus aller Welt unter Anleitung des Künstlers Roger Rigorth, der Pfarrerin Gisela Thriemer und des Landwirtes Thomas Goebel mitten auf dem freien Feld eine Skulptur errichtet. Ziel des viertägigen Jugendcamps war es, diesen Lebensraum bewusst wahrzunehmen und das Zusammensein mit verschiedenen Kulturen zu erleben. Eine raumgreifende Installation, die sowohl das Drinnen als auch das Draußen erlebbar macht, ist aus dem Projekt hervorgegangen. Sie wird seitdem als Aufenthaltsort und Rastplatz für Spaziergänger, aber auch als „Konzertraum“ für Musikveranstaltungen genutzt.

Eindrücke der Begegnungswerkstatt in dieser Bildergalerie festgehalten. Einblicke in das Gesamtprojekt „Hofgut Oberfeld“ sowie seine 10-jährige Geschichte gibt eine Publikation der Stiftung Hofgut Oberfeld, die kürzlich auch als eBook erscheinen ist.