Richtfest für den Neubau der Sozialtherapie am Darmstädter Oberfeld

Nach nur wenigen Wochen Bauzeit konnte am 01. Juli 2011 am Hofgut Oberfeld bereits das Richtfest für den Neubau der Sozialtherapie gefeiert werden. Der in Holzständerbauweise errichtete Gebäudekomplex, der einmal für etwa dreißig Menschen mit Behinderung Wohn- und Arbeitsstätte sein wird, markiert einen wichtigen Schritt in der Entwicklung der Initiativen, die sich auf dem am Stadtrand gelegenen Hofgut zusammengefunden haben. Gute Wünsche für die Fertigstellung und die baldige Nutzung des Baus wurden unter anderem vom OB der Stadt Darmstadt Jochen Partsch, der Sozialdezernentin Barbara Akdeniz, von der sozialtherapeutischen Partnereinrichtung "Heydenmühle" sowie von zukünftigen Bewohnern ausgesprochen.