Neue Formen der Einbindung alter Menschen in das tägliche Leben sind gefragt.

   

Altenhilfe

Generationen übergreifendes bürgerschaftliches Engagement Foto: Tausend Taten e.V.

Zwei Entwicklungen haben die Altenhilfe zu einem wesentlichen Thema in unserer Gesellschaft werden lassen. Einerseits werden die Menschen heute älter als früher und andererseits lösen sich tragende Familiengemeinschaften und Nachbarschaftsstrukturen auf. In großen Städten sind schon heute ungefähr fünfzig Prozent der Haushalte Einpersonenhaushalte.

Zukünftig werden neue Formen von Generationen übergreifendem bürgerschaftlichem Engagement entwickelt werden müssen, damit Versorgung und Pflege der älteren Menschen gewährleistet werden können.

Große Altenheime oder anonyme Versorgungstrukturen können nicht die Lösung für einen erfüllten Lebensabend sein.

Die Software AG – Stiftung wünscht sich Initiativen, die in der Altenhilfe neue Wege aufzeigen und beschreiten wollen.